NEU – Dirk Hoeges, Der Principe-Komplex. Niccolò Machiavelli: Fünfhundert Jahre Missverständnis

Klappentext:

Zum ersten Mal nach dreihundert Jahren wieder wird Il Principe, Der Fürst, in diesem Buch mit den Prosa-Texten zu Castruccio Castracani und Cesare Borgia in einem Band veröffentlicht. Vom Verfasser unter den Begriff Principe-Komplex subsumiert, werden sie in einer neuen Übersetzung vorgelegt. Sie gehören zusammen und gelten einem Thema, der Figur des neuen Fürsten, den Machiavelli mittels verschiedener literarischer Gattungen auf dreifache Weise präsentiert. Meist ignoriert oder marginal behandelt, bilden sie mit dem Principe eine Text-Trias, die zu übergehen nicht weniger bedeutet, als den kritischen Humanisten Machiavelli auf den politischen Theoretiker zu verkürzen. So wird er um sein komplexes Volumen als Autor, wird seine Theorie um die Ästhetik gebracht. Liegt doch Il Principe, der sich immer wieder als Einzeltext im Zentrum der Machiavelli-Deutung findet, im Gesamtwerk Machiavellis zwischen Texten, die in Poesie und Prosa, in Form und Inhalt ausnahmslos das Profil des Humanisten zeigen, der Geschichte und Fiktion mit allen Mitteln der Rhetorik aufbereitet.

Dirk Hoeges,
Der Principe-Komplex.
Niccolò Machiavelli. Fünfhundert Jahre Missverständnis
Köln, machiavelli edition 2021

ISBN 978-3-9815560-5-6 28,90 EUR
Bestellung per Mail an:
mail@machiavelli-edition.com